Verstopfung – Ursachen

Die funktionelle Verstopfung wird durch Bewegungsmangel, sitzende Lebensweise, mangelnde Gewöhnung an geregelten Stuhlgang, eine Beckenbodensenkung, falsche Ernährungsgewohnheiten, ein Reizkolon (irritables Kolon) oder durch seelische Störungen bedingt. Nervöse und verkrampfe Menschen neigen zu Dickdarmspasmen (eine krampfartige Zusammenziehung der Muskulatur), die eine Verstopfung zur Folge haben.

Die organische Verstopfung wird durch eine Darmlähmung oder eine mechanische Behinderung der Darmpassage hervorgerufen. Verwachsungen, Darmtumoren, narbige Verengung des Afters oder Mastdarms oder entzündliche Veränderungen können eine organische Obstipation erzeugen.

Mehr zu Verstopfung (Obstipation) Magen, Gesunde Ernährung, Darm, Verstopfung
Fachliche Einordnung nach WHO K 59.0

Gesundheitsfragen zum Thema

Stellen Sie hier Ihre individuelle Gesundheitsfrage