Inhalt abgleichen

Übelkeit bezeichnet die Empfindung des Unwohlseins ausgehend der Magengegend.

Krankheitsbeschreibung

Nierensteine

Das Nierensteinleiden ist eine sehr häufige Erkrankung. 5% der Deutschen sind davon betroffen, wobei Männer doppelt so häufig erkranken...
News

Darmgrippe: Ansteckung mit Norovirus auch im Frühjahr möglich

Noroviren sind derzeit in Deutschland auf dem Vormarsch. Diese hoch ansteckenden Erreger verursachen Erbrechen und Durchfall...
Krankheitsbeschreibung

Grüner Star (Glaukom)

Das Glaukom, das auch grüner Star genannt wird, ist durch eine Erhöhung des Augeninnendrucks über die Norm gekennzeichnet...
Krankheitsbeschreibung

Divertikulose (Divertikulitis)

Als Divertikel bezeichnet man sackförmige Wandausstülpungen in Hohlorganen...
Krankheitsbeschreibung

Pfeiffersches Drüsenfieber

Die infektiöse Mononukleose ist eine Infektionskrankheit, die von einem Virus (Epstein-Barr-Virus) hervorgerufen wird und oft in kleineren Epidemien bei Kindern und jungen Erwachsenen in Schulen, Inte..
Krankheitsbeschreibung

Migräne

Migräne ist ein verbreitetes Leiden, das durch anfallsweise wiederkehrende Kopfschmerzen gekennzeichnet ist, die oft halbseitig auftreten und mit Übelkeit, Sehstörungen und Erbrechen verbunden sind...
Krankheitsbeschreibung

Borreliose (Lyme-Borreliose)

Der Name Lyme (sprich Leim) leitet sich von einer kleinen Stadt im amerikanischen Bundesstaat Connecticut her, in der 1975 rasch hintereinander zahlreiche Fälle einer Gelenkentzündung auftraten.Umfang..
Krankheitsbeschreibung

Glioblastom (Glioblastoma multiforme)

Das Glioblastom ist ein bösartiger Hirntumor (Grad IV nach WHO) mit sehr schlechter Prognose, der am häufigsten bei primären Geschwülsten des Gehirns auftritt.Die korrekte medizinische Bezeichnung lau..
Ratgeberartikel

Erste Hilfe bei einem Schock

Der Schock ist ein lebensbedrohlicher Zustand. Die Blutversorgung im Körper ist verringert. Somit ist die ausreichende Sauerstoffversorgung in den Körperzellen nicht mehr gewährleistet...
Ratgeberartikel

Sexsucht

Die Sexsucht wird auch als Hypersexualität bezeichnet...