Inhalt abgleichen

Benommenheit ist eine leichte Form der Bewusstseinsstörung. Sie wird in der medizinischen Fachsprache als Somnolenz bezeichnet.

News

Jugendliche und junge Athleten erholen sich gleich schnell von Gehirnerschütterung

Bei jugendlichen Athleten scheinen sich die Nachwirkungen einer Gehirnerschütterung genauso schnell zurückzubilden wie bei jungen Erwachsenen...
News

Stressbedingten Bluthochdruck - Mittagsschlaf hilft

Bei durch Stress hervorgerufenem Bluthochdruck kann ein Mittagsschlaf lindernd wirken, wie nun US-Forscher herausgefunden haben.mp Düsseldorf - Schnellt der Blutdruck durch Stress in die Höhe, kann ei..
Krankheitsbeschreibung

Glioblastom (Glioblastoma multiforme)

Das Glioblastom ist ein bösartiger Hirntumor (Grad IV nach WHO) mit sehr schlechter Prognose, der am häufigsten bei primären Geschwülsten des Gehirns auftritt.Die korrekte medizinische Bezeichnung lau..
Ratgeberartikel

Erste Hilfe bei einer Gehirnerschütterung

Eine Gehirnerschütterung, auch als Schädel-Hirn-Trauma bekannt, ist eine Hirnschädigung ausgehend von einem Sturz oder einen Schlag auf den Kopf.Dadurch können Gehirnfunktionen vorübergehend gestört s..
Krankheitsbeschreibung

Bluthochdruck (Hypertonie)

Unter Bluthochdruck (Hypertonie) versteht man einen extrem hohen Druck in den Blutgefäßen.Langjährig erhöhte Blutdruckwerte führen neben akut auftretenden Erkrankungen auch zur schleichenden Schädigun..

Anzeigen