Skoliose – Ursachen

Die Ursache der Skoliose ist unbekannt, abgesehen von jenen Fällen, die als Folge von neurologischen Krankheiten auftreten. Wenn man die Ursache nicht kennt nennt man dies eine idiopathische Skoliose. Neuromuskuläre Skoliosen durch neurogene oder muskuläre Ursachen stellen eine Sonderform dar. Die seitliche Verbiegung der Wirbelsäule (Skoliose) kann jedoch auch angeboren sein. In diesem Fall spricht man von einer Fehlbildungsskoliose.

Mehr zu Skoliose Skoliose, Rückenschmerzen, Wirbelsäule, Rückenversteifung, Risser-Zeichen
Fachliche Einordnung nach WHO M 41

Anzeigen

Gesundheitsfragen zum Thema

Stellen Sie hier Ihre individuelle Gesundheitsfrage