Erektile Dysfunktion

  • Autor: 
  • Qualitätssicherung: Dr. N. Schmidt
  • Überarbeitet: 28.06.2013
  • Artikel: 15.09.2009
  • © 2009 Gesundheitkompakt
Erektile Dysfunktion

©iStockphoto.com/ImagesbyTrista

Die erektile Dysfunktion beschreibt ein chronisches Krankheitsbild, bei dem über eine Dauer von mindestens sechs Monaten 70 Prozent der Versuche, einen Geschlechtsverkehr durchzuführen, scheitern.

Betroffen sind in Deutschland schätzungsweise drei bis sechs Millionen Männer. Da es sich um ein gesellschaftlich heikles Thema handelt, sind genaue Zahlen nicht vorhanden.

Mehr zu Erektile Dysfunktion Erektile Dysfunktion, Potenzprobleme, Impotenz, Kinderwunsch, Depressionen
Fachliche Einordnung nach WHO F52.2

Anzeigen

Gesundheitsfragen zum Thema

Stellen Sie hier Ihre individuelle Gesundheitsfrage