Inhalt abgleichen
News

Schutzverhalten vor HIV besser als in Vorjahren

Das Schutzverhalten junger Menschen vor HIV und anderen sexuell übertragbaren Krankheiten ist derzeit deutlich besser als in den letzten 20 Jahren...
News

Diabetes: Steigende Erkrankungszahlen, hohe Kosten

Diabetes ist eine häufige Erkrankung, die oft mit – zum Teil schwerwiegenden – Folgeerkrankungen einhergeht...
News

Modell sagt Gefährlichkeit von Grippe-Erregern vorher

Wissenschaftlern der Universität Freiburg ist es gelungen, ein neues Verfahren zu entwickeln, mit dem sich die Gefährlichkeit von Grippeviren für den Menschen vorhersagen lässt...
News

Möglicher Impfstoff gegen Malaria entwickelt

Wissenschaftler haben einen Impfstoff gegen Malaria erfolgreich getestet. Mit dem neuen Wirkstoff konnten sie einen Impfschutz von bis zu 100 Prozent erreichen...
News

Neue Ausbreitung der Syphilis geht auf gemeinsamen Erregerstamm zurück

Die Syphilis ist eine sexuell übertragbare Krankheit, die unbehandelt zu schwerem Haut- und Organbefall und im Spätstadium zur Zerstörung des Gehirns führt...
News

Fische sind oft falsch gekennzeichnet

Fischprodukte in Deutschland sind zum Teil falsch oder irreführend beschriftet. Dies kann zu allergischen Reaktionen oder Unverträglichkeiten beim Verbraucher führen...
News

Was wirklich vor Zeckenbissen schützt

Der schwarzbeinige Holzbock kann Bakterien in sich tragen, die zu Lyme-Borreliose führen, und sie durch seinen Biss auf den Menschen übertragen...
News

Wie die Tigermücke kalte Winter bewältigt

Forscher untersuchen, warum Tropenkrankheiten auch im Norden auftreten.Die Asiatische Tigermücke breitet sich in Europa von Süden Richtung Norden aus...
News

Hormonersatztherapie hat mehr Nutzen als Risiken

Eine Hormonersatztherapie (HET) hat bei Frauen in den Wechseljahren mehr Nutzen als Risiken, betonen die Autoren einer Studie, die vor fast 15 Jahren vor allem die Risiken der HET deutlich gemacht hat..
News

Bakterien profitieren von Protein-Ausschleusung aus der Zelle

Staphylokokken sind besonders dann gefährliche Krankheitserreger, wenn sie mehr Proteine aus der Zelle ausschleusen...