Androgenetischer Haarausfall – Diagnose

  • Autor: 
  • Qualitätssicherung: Dr. N. Schmidt
  • Überarbeitet: 28.06.2013
  • Artikel: 16.09.2009
  • © 2009 Gesundheitkompakt
Androgenetischer Haarausfall

©iStockphoto.com/herkisi

Beim Mann kann die Erkrankung durch den typischen Haarausfall erkannt werden. Eine Blickdiagnose genügt. Bei der Frau erfolgt eine Hormondiagnostik, um Störungen des Hormonhaushalts nachzuweisen.

Diagnosen bei Androgenetischer Haarausfall (alopecia androgenetica) Hormonstatusbestimmung, Blickdiagnose
Fachliche Einordnung nach WHO L64.9

Gesundheitsfragen zum Thema

Stellen Sie hier Ihre individuelle Gesundheitsfrage